Suchland

Die Abenteuer des Odysseus

und andere Geschichten aus Griechenland

Übersetzungen und Kommentare: Klaus-Henning Suchland

Ergon,  2011, 72 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-89913-869-6

12,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Die Würzburger Philologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt arbeiten seit vielen Jahrzehnten auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten. In der neuen Reihe des Ergon-Verlages "Die Welt in Erzählungen" ist der erste Band Frankreich gewidmet. Die deutschen Übersetzungen von Novellen und Kurzprosa aus der Feder bekannter Journalisten und Literaten (u.a. Rabelais, Voltaire, Diderot, Daudet, Maupassant, Pagnol) sollen den Leser zum Schmunzeln und Nachdenken veranlassen. Der Charakter eines idealen Geschenkbuches wird noch verstärkt durch die zahlreichen Illustrationen von Gerhard Hainlein. 1942 in Würzburg geboren, kam er früh in Kontakt mit Zeichnen und Malen in der Graphikwerkstatt seiner Eltern. Nach Abitur und Militärdienst wurde er in die Münchner Kunstakademie aufgenommen, verließ sie jedoch nach dem Grundkurs, um Medizin zu studieren. Seine künstlerische Arbeit setzte er jedoch fort. Viele Eindrücke auf Reisen und im Alltag, in Konzertsälen, Theatern und Museen werden in seinen Skizzenbüchern festgehalten. Literarische Lektüre regt ihn zu Illustrationen an, die ihren Niederschlag in Büchern und Ausstellungen (u.a. in Berlin) finden. Er ist verheiratet mit einer Ärztin und das Paar versorgt gemeinsam eine Allgemeinpraxis. Die Leidenschaft für Feder und Griffel, Pinsel und Papier ist jedoch ungebrochen erhalten geblieben.

Kontakt-Button