Kluxen | Krieger

Festtagsschmaus und Einheitsbrei

Ernährung in Franken von der Antike bis zur Gegenwart

Herausgegeben vom Bezirk Mittelfranken durch Dr. Andrea M. Kluxen, Julia Krieger, M.A.

Ergon,  2019, 432 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-95650-614-7

25,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
25,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Ernährung geht uns alle an. Was und wie wir heute essen und trinken, ist Ergebnis zahlreicher Faktoren, die über Jahrhunderte hinweg auf unsere Gesellschaft eingewirkt haben. Je nach Raum, historischen Gegebenheiten, Klima und technischen Neuerungen entwickelten sich kulinarische Räume unterschiedlich.

Anlässlich des „Tags der Franken 2018“ hat die Bezirksheimatpflege Mittelfranken unter dem Titel „Festtagsschmaus und Einheitsbrei. Ernährung in Franken von der Antike bis zur Gegenwart“ u. a. eine wissenschaftliche Tagung abgehalten. Dabei ist man der Frage nachgegangen, wie Franken zu seiner kulinarischen Identität gekommen ist, seit wann es diese gibt und wie Franken im Laufe der Geschichte gegessen hat.

Im vorliegenden Band sind die Referate der Tagung, ergänzt um weitere Aufsätze, versammelt. Mit 19 Beiträgen spannt das Buch einen Bogen von der Antike bis in die Gegenwart und liefert einen Überblick über wechselnde Ernährungssituationen in verschiedenen Epochen und sozialen Schichten. Auch typisch fränkische Speisen mit ihrem historisch-kulturellen Kontext werden in den Blick genommen.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button