Kellner-Heinkele | Kleinmichel

Mîr Alîsîr Nawâ'î

Akten des Symposiums aus Anlaß des 560. Geburtstages und des 500 Jahres des Todes von Mîr Alîsîr Nawâ'î am 23. April 2001
Ergon,  2003, 146 Seiten, kartoniert

ISBN 978-3-89913-314-1

28,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
0,00 € kostenlos
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Die Beiträge beleuchten die politischen Rahmenbedingungen für die Existenz des Herater Hofes und dessen Niedergang sowie die geistige Atmosphäre im Herrschaftsbereich von Ḥusayn Bayqara, da Nawâ'î in Herat geboren wurde. Drei der AutorInnen stellen die Dichtung ᶜAlīšīr Nawāᵓīs in den Mittelpunkt ihrer Überlegungen. Das Interesse an den Dichtungen ᶜAlīšīr Nawāᵓīs in Gegenden, in denen seine Muttersprache, das Tschaghataische (auch Türkī genannt), nicht verständlich war, hat zu tschaghataisch-persischen und tschaghataisch-osmanischen Wörterbüchern geführt, welche ebenfalls betrachtet werden. Außerdem wird das Eindringen der Gestalt ᶜAlīšīr Nawāᵓīs in die mittelasiatischen Märchen thematisiert.

Kontakt-Button